Einheitliche Schulkleidung


Bergisches Internat - Schulkleidung  spacer  Bergisches Internat - Zusammengehörigkeitsgefühl

Schulkleidung ist ein wichtiger Bestandteil am Bergischen Internat. Hierdurch wird ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Schülerinnen und Schülern erreicht sowie die Identifikation mit der Schule und Ihrem Internat.

Ausgrenzungen, die durch Markenzwang entstehen, werden vermindert, so dass sich Schüler verschiedener gesellschaftlichen Schichten frei von modischen Zwängen entwickeln können.

Das Tragen unserer einheitlichen Schulkleidung soll nicht zu Gleichmacherei führen, sondern dazu, dass unseren Schülerinnen und Schülern wichtiger ist, wer sie sind und nicht was sie (an) haben.

Am Bergischen Internat ist während des gesamten Tages die Schulkleidung verpflichtend zu tragen. Vorgeschrieben ist auf die Jahreszeit abgestimmte Oberbekleidung, Hose oder Rock sowie dunkles, auf den Kleidungsstil abgestimmtes Schuhwerk.